Unser Weihnachtsturnier 2014

Am 13.12.2014 trafen sich 29 Teilnehmer zum allseits beliebten Weihnachtsturnier. Petra Wu. und Rene besorgten die Preise, Andi organisierte den Imbiss sowie Ines, Kerstin und Axel führten durch das Turnier.

 

Für einige neue Spieler war es die erste Teilnahme am Weihnachtsturnier. In diesem Jahr nahmen auch drei Spieler aus der 1.Herren teil. Damit war das dieses Turnier sowohl quantitativ als auch qualitativ besser besetzt als im Jahr zuvor. Gespielt wurde in sechs 4-er Gruppen sowie einer 5-er Gruppe.

 

Besonders gespannt waren alle auf das Abschneiden von Christian E. und Sebastian, die beide in der Hinrunde in der 5.Herren auftrumpften. Aufgrund der Vorgabenregelung hatten sie berechtigte Hoffnungen auf eine vordere Platzierung.

 

Aus der 1.Herren schaffte lediglich Andi nicht den Sprung in die Finalrunde, konditionelle Probleme ließen ihn später in der Trostrunde aufgeben. Peter N. konnte aus terminlichen Gründen seinen Platz in der Finalrunde nicht wahrnehmen. Damit war Dirk der einzige Vertreter aus der 1.Herren, der noch Chancen auf den Titel besaß. Im nächsten Spiel war auch diese Chance vertan, denn er unterlag dem letztjährigen Sieger Axel in vier Sätzen.

 

Von der 1.Damen erreichte nur Katana die Finalrunde, die sie mit Platz 14 abschloss.

 

In der Finalrunde eilten derweil unsere Youngster, Christian E. und Sebastian, von Sieg zu Sieg, ehe sie im Finale aufeinander trafen. Hier setzte sich Sebastian mit 3:2 durchsetzte. Er beendete damit einen furiosen Turniertag, an dem fast alles gelang. Davon kann er nun ein ganzes Jahr von zehren, ehe die Jagd auf ihn beim nächsten Weihnachtsturnier beginnt.

 

So weit uns bekannt ist, hat es noch kein Spieler geschafft, seinen Titel zu verteidigen.

Ergebnisheft zum Weihnachtsturnier 2014 der Erwachsenen
Weihnachtsturnier Dezember 2014 Ergebnis[...]
PDF-Dokument [87.3 KB]

Anmerkung:

Peter N. beendete das Turnier nach erfolgreicher Vorrunde.

Andi gab nach dem Spiel gegen Kalle auf.