B-Schüler gegen Spitzenreiter CfL 2

Die B-Schüler empfingen den Spitzenreiter CfL 2. Der weitgereiste Gast kam wieder einmal sehr früh bei uns an. Wir hatten das erste Mal Probleme mit unserer Besetzung. Simon stand an diesem Wochenende nicht zur Verfügung. Alex konnte ebenfalls nicht spielen. Somit kamen Mia und Thomas zu ihren ersten Einsätzen. Zum Glück konnte wenigstens noch Tobi spielen, dessen Einsatz noch ungewiss war.

 

Die Doppelpunkte wurden geteilt. Während Mia/Thomas klar unterlagen, konnten Nina/Tobias ihre Zweisatzführung noch mit 14:12 im fünften Satz ins Ziel retten. Den letzten Punkt steuerte Tobi mit einem klaren 3:0 gegen die Nummer 2 bei. Danach folgte nur noch ein knappes Spiel, das Nina jedoch mit 2:3 gegen die Nummer 2 verlor.

 

Für das schwere Programm am 28.03.2015 mit zwei Spielen um 14:00Uhr gegen Friedrichshain und dem folgenden Spiel um 17:30Uhr in Lichtenrade müssen wieder topfit sein.