Nachwuchs Saison 2015/2016 - Vorrunde

Erstmals nehmen drei Mannschaften am Punktspielbetrieb teil.

 

Jugend - 3.Liga - Verantwortliche: Aysel

1. Paul Wi., 2. Maris, 3. Katharina, 4. Nils, 5. Juliane

 

1.A-Schüler - 3.Liga - Verantwortlicher: Mirko

1. Simon, 2. Tobias, 3. Nina, 4. Ole

 

2.A-Schüler - 4.Liga - Verantwortlicher: Axel

1. Alexander, 2. Julian, 3. Paul M., 4. Mia, 5. Jonas, 6. Sebastian, 7. Magdalena

4.Spielwoche

Zum ersten Mal hatten wir nicht genug Spieler zur Verfügung. Neben zwei geplanten Ausfällen, gab es auch noch zwei krankheitsbedingte Absagen. Damit mussten die 2.A-Schüler nur zu dritt antreten und erreichten im Nachholspiel in Wittenau ein 7:7. Hoffentlich fehlt dieser Punkt nicht.

Die 1.A-Schüler hatten zwei Heimspiele. Das Nachholspiel gegen Düppel wurde mit 8:1 gewonnen, das folgende Spiel gegen drei Braumänner mit 8:5.

Die 1.Jugend musste zum schweren Spiel bei Meteor 2 antreten und unterlag dort knapp mit 5:8.

Alle drei Teams haben noch die Möglichkeit aufzusteigen. Letzter Spieltag am 07.11.2015.

3.Spielwoche

Der Spieltag der dritten Spielwoche war der 03.Oktober 2015, ein gesetzlicher Feiertag. Die Spiele der beiden A-Schülerteams mussten verlegt werden.

 

Einzig die 1.Jugend hatte ein Spiel, da der TTC Zehlendorf seinen Heimspieltag auf einen Freitag hat. Wieder einmal hatte der Gegner eine sehr gute Nr. 1 am Start. Diese Punkte galt es schon mal abzuhaken. Paul und Nils schafften es im Doppel, den Topspieler auszuschalten und gewannen mit 3:2. Ein sehr wichtiger Punkt, wie sich noch zeigen sollte. Bis zum Spielstand von 3:3 wurden die Punkte geteilt. In der nächsten Einzelrunde holten wir drei von vier Punkten. Nils und Maris mit sehr wichtigen Fünfsatzsiegen sowie Julia mit einem 3:0 holten die Führung von 6:4 heraus. Mit zwei Punkten in der Schlussrunde hätte es zum Sieg gereicht. Aber gerade hier zitterten Hände und Knie gewaltig. Ausgerechnet Pauls Spiel gegen die Nr. 3 war am Ende der fehlende Punkt. Maris rettete sich mit einem neuerlichen Fünsatzsieg zum Punkt für den 7:7-Endstand. Insgesamt sehr erfreulich, da wir alle vier Fünfsatzspiele gewannen. Nächster Spieltag der 10.10.2015.