Weihnachtsturnier des Nachwuchses 2014

Zum Weihnachtsturnier trafen sich 14 SchülerInnen im Kampf um die Preise, die ebenfalls von Petra und Rene besorgt wurden. Von den Mitfavoriten fehlten nur Simon und Juliane. Die Turnierleitung bildeten Aysel und Axel. Später wurden sie noch von Rene unterstützt.

 

Zur Freude aller Beteiligten fanden sich auch viele Eltern ein, die ihre Schützlinge über gut fünf Stunden unterstützten.

 

Gespielt wurde zunächst in zwei 5-er Gruppen und einer 4-er Gruppe. Die beiden letzten Gruppenplätze spielten in der Trostrunde weiter, wobei das jeweilige Gruppenspiel übernommen wurde. Die acht Besten der Gruppenphase spielten die ersten Plätze aus.

 

In der Vierergruppe gab es gleich die erste Überraschung, denn Alexander konnte gegen Titelverteidigerin Nina (kaum Training) gewinnen und somit den Platz in der Finalrunde sichern. Sieger dieser Gruppe wurde Tobias.

 

Die Gruppe 2 wurde von Paul W. dominiert. Eine Überraschung gab es auch hier, denn Ole konnte sich gegen Nils durchsetzen und Platz 2 sichern. Ebenso sicher setzte sich Katharina in der Gruppe 3 vor Maris und Thomas durch.

 

Mitfavoritin Katharina traf dann im Viertelfinale auf ihren derzeitigen Angstgegner Nils, dem sie dann auch in drei Sätzen unterlag. Halbfinale komplettierten Alexander sowie Tobias und Paul W.

 

Im Halbfinale verhinderte Tobia ein reines Finale der A-Schüler, indem er sich gegen Paul W. durchsetzte, während Nils der andere Finalist wurde. Im Endspiel setzte sich Tobias nach Rückstand mit 3:2 durch - Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Trostrunde um Platz 9 - 14 wurde dann von Nina bestimmt.

Weihnachtsturnier 2014 Nachwuchs mit allen Ergebnissen
Weihnachtsturnier Nachwuchs 2014 Ergebni[...]
PDF-Dokument [48.6 KB]

Ein Bericht sowie die kompletten Ergebnisse folgen spätestens am 15.12.2014.