2.VRL Mädchen und B-Schülerinnen 01.09.2019

Am 01.09.2019 nahm erstmals ein(e) Nachwuchsspieler(in) aus unserem Verein an einer Qualifikation zur Landesrangliste teil.

 

Nina startete in der Spielhalle der Paul-Heyse-Straße sowohl bei den Mädchen als auch bei den B-Schülerinnen. Es wurde ihr erstes Turnier mit Wertung von Leistungspunkten.

 

Da beide Konkurrenzen parallel ausgetragen wurden, musste Nina immer zwischen den Wettbewerben pendeln. Das Augenmerk galt ihrer eigentlichen Altersklasse (B-Schülerinnen). Neben drei glatten 3:0 Erfolgen gab es ein hauchdünnes 3:2 gegen die Zweite der Berliner Mini-Meisterschaften. Zum Ende des Spieles schien das Spiel an Nina vorbei zu laufen, denn im fünften Satz lag sie bereits 0:5 zurück und gewann am Ende recht glücklich.

 

Bei den Mädchen (zwei Altersklassen höher) war nicht viel zu holen, jedoch gas es auch Spiele, wo viel mehr drin gewesen war.

 

Am Ende ein guter Einstieg in das aktuelle Turniergeschehen. Die nächste Bewährungsprobe folgt am 14./15.September 2019 mit der Landesrangliste der B-Schülerinnen. Hier treffen sich dann die besten Zwölf der Altersklasse.