Unser Verein

Lok Pankow ist ein alteingesessener Tischtennisverein im Norden Berlins. Seit 1949 wird bei uns schon Tischtennis gespielt. Wir haben fast 100 Mitglieder, die in 10 Teams (D,H,F,J) an den Rundenspielen mitwirken. Die jüngsten Mitglieder sind 8 Jahre und die ältesten Mitglieder über 80 Jahre.

 

Unsere Mitglieder nehmen regelmäßig an Turnieren und anderen Veranstaltungen teil. Geselligkeit nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein.


Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die frischen Wind in unsere Reihen bringen. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei - wir würden uns freuen, Sie kennen zu lernen! Und keine Angst vor starken Spielern, wir haben auch Spieler, die gern in der Freizeit spielen.

 

Seit 2010 haben wir wieder Trainer engagiert, die unseren jüngsten Mitgliedern hoffentlich noch eine Menge beibringen können. Besonderes Augenmerk gilt den Mädchen, die jederzeit bei uns vorbeischauen können. Bei den Jungen müssen wir von Zeit zu Zeit einen Aufnahmestopp verhängen.

 

Unser Spielort:

 

Max-Delbrück-Gymnasium

Kuckhoffstraße 2-22/Ecke Dietzgenstraße

13156 Berlin, Pankow-Niederschönhausen

 

Fahrverbindung:

Bus 150, 250 bis Ossietzyplatz -> max. 5 min Fußweg
Bus 107 bis Kuckhoffstraße, Tram M1 bis Kuckhoffstraße